+30 28920 45333
Das Abenteuer beginnt
in
Matala
AUSFLÜGE
Trekking zur Nida Hochebene
nächster Ausflug:
-
Wir starten in den südlichen Berghängen des Ida- Gebirges und gelangen nach einem kurzen heftigen Aufstieg in einen kühlen und knorrigen Steineichenwald.
Phantastische Ausblicke auf die Messara Ebene und die Südküste belohnen uns  für diese Mühe!
Im Schatten uralter Bäume wandern wir auf alten, fast vergessenen Schäferpfaden.
Ein Wald voller Magie und Zauber unterhalb  der berühmten Kamares Höhle,  einem minoischen Heiligtum.
Wir entdecken Quellen und alte Sennhütten, die hier Mitatas genannt werden und deren Konstruktion an steinerne Jurten erinnern.
Schließlich stoßen wir auf ein Teilstück des E4(Europa Fernwanderweg)
Er führt uns hinab zur Nida Hochebene. Einer grünen Oase auf 1400 Höhenmetern umringt von einigen der schönsten Erhebungen des Ida-Gebirges.
Hier befindet sich auch die bekannte Zeus Höhle "Ideon Andron" wo der Göttervater versteckt vor seinem mörderischen Vater aufgezogen wurde.
Mit dem Bus fahren wir dann Richtung Norden in das Bergdorf Anogia, bekannt als
Heimatort einiger namhafter kretischer Musiker und  für seine Produkte aus der Schafswirtschaft.
Hier werden wir uns bei einem gemeinsamen Essen für die Heimfahrt nach Matala stärken.
Ein Tag voll unterschiedlichster Ein- und Ausblicke und ein exemplarischer Ausschnitt für die vielen Gesichter dieser schönen Insel!
 

Länge  / Dauer: 4 -5 h Wanderzeit  (mit Fahrt und Rast 9 - 10 h)
Höhenmeter:  ordentlich zu Beginn, danach nur kleine Abschnitte
Schwindelfreiheit:  ----------
Schuhe: feste Schuhe mit Profilsohle, Trittsicherheit
Hosen /Kopfbedeckung: Wir empfehlen lange Hosen
Wanderstöcke: empfohlen.
Trinkwasser: 1,5 Liter

Kinder: Für Kinder ab 16 Jahre geeignet.
Mindestteilnehmer :  6 Personen

Auch wir unterliegen den Gesetzen des Wetters!
Und diese sollte man im Gebirge und auf dem Wasser sehr ernst nehmen.
Aus Sicherheitsgründen behalten wir uns darum kurzfristige Planänderungen vor.
Sollten wir einmal gezwungen sein ihren Wunsch – Ausflug zu verschieben oder mit einem Ausflug zu tauschen der nicht Ihre Zustimmung findet, erstatten wir bereits geleistete Zahlungen selbstverständlich zurück.
Ebenso verhält es sich wenn es einmal nötig sein sollte einen Ausflug wegen zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.


Abholtreffpunkte in den umliegenden Dörfern:
Matala:       Büro Outdoors   und   Ortseingang (Bushaltestelle)
Pitsidia:      Ortseingang Richtung Mires (Bushaltestelle)
Sivas :          Dorfplatz
Kamilari:   Ortseingang Richtung Sivas
Kalamaki:  Dorfplatz

Zaros / Eleonas: Zufahrt zum Eleonas an der Hauptstraße.
(Weitere individuelle Einstiegsmöglichkeiten können gerne persönlich besprochen werden, sofern sie auf unserem Weg liegen.)

Kosten:  55 €       darin enthalten:  Transfer, Begleitung
 

 
Im Moment gibt es keinen geplanten Ausflug. Bitte versuchen Sie es später noch einmal...

copyright 2019 © outdoortravel.gr - Terms and Conditions